Mögliche Rückkehr in den vollen Präsenzunterricht

Liebe Eltern,

aufgrund der Schulmail des Ministeriums vom 19.5.2021 darf ich Ihnen mit diesem Schreiben mitteilen, dass ab Montag, 31.5.2021 grundsätzlich alle Schulen aller Schulformen in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen Inzidenz unter 100 zu einem durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurückkehren.
Das heißt: Sollte die Sieben-Tage-Inzidenz der Städteregion Aachen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 sein (Stand heute 103, 41), dürfen wir ab dem übernächsten Tag wieder in den täglichen vollen Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler zurückkehren und die OGS kann ihren Betrieb wieder aufnehmen. Auch im vollen Präsenzunterricht gelten die bisherigen Hygienemaßnahmen fort und Pooltestungen finden weiterhin zweimal wöchentlich statt.
Noch sind die Bedingungen für eine Öffnung in der Städteregion Aachen nicht erreicht, wir arbeiten parallel allerdings schon an einem Stundenplan und am Konzept zur Wiederaufnahme des vollen Präsenzunterrichts. Sobald abzusehen ist, dass wieder alle Kinder täglich zur Schule kommen dürfen, informieren wir Sie umgehend. Dann erhalten Sie auch alle weiteren notwendigen Informationen wie Stundenplan, Umsetzung der Pooltests, usw.
Bis wir unsere Schule wieder vollständig öffnen können, bleiben wir im bekannten Wechselmodell. Wenn Sie die Notbetreuung nutzen müssen, denken Sie unbedingt an den Anmeldeschluss freitags 12.00 Uhr.

Wir hoffen nun sehr, dass die Infektionszahlen weiterhin sinken und wir bald wieder etwas mehr schulische Normalität erreichen. Wir drücken alle ganz fest die Daumen.

Frohe Pfingsttage