Märchenhafte Vorweihnachtszeit für die dritten Klassen der Kalltalschule

Am 14. Dezember besuchten die Drittklässler unserer Schule das Stadttheater Aachen, um das diesjährige Weihnachtsmärchen „Die unendliche Geschichte“ nach dem bekannten Kinder- und Jugendbuch von Michael Ende anzuschauen. Viele Kinder hatten sich theaterfein gemacht und fieberten dem Ereignis gespannt entgegen. Um 10.30 Uhr ging es dann endlich mit dem Reisebus los zum Stadttheater Aachen. Im schicken Vorraum blieb noch Zeit für das mitgebrachte Frühstück, bevor die Vorstellung begann. Die Kinder genossen das fantasievoll inszenierte Stück in vollen Zügen und fieberten gespannt mit. Einige waren so motiviert, dass sie sich vornehmen wollten das Buch zu lesen oder zumindest einmal das Hörspiel zu hören. Gerade den Kinder, die die Geschichte kannten, fehlten in dem Theaterstück einige wichtige Szenen. Da die „unendliche Geschichte“ aber eine so komplexe Story ist, war allen klar, dass nicht alles auf die Bühne gebracht werden konnte. Gegen 14 Uhr waren wir nach einem sehr schönen Vormittag zurück an der Schule.

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

49 Aufruf(e)