Ausflug der Klasse 2a und 2b nach Rollesbroich

Am Freitag, 17.06.2022, machte sich die Klasse 2a und 2b auf den Weg nach Rollesbroich. Im Rahmen unserer Themen „Berufe“ und „Haustiere“ wollten wir uns auf einem Hof das Berufsfeld Pferdeosteopathie / Pferdephysiotherapie und das Haus- und Nutztier Pferd genauer anschauen.

Zu Fuß ging es hinunter ins Kalltal und anschließend bergauf nach Rollesbroich. Nach einer Stunde Fußmarsch erreichten wir auf der Anhöhe von Rollesbroich unseren Picknickplatz. Eine Klasse blieb am Picknickplatz und konnte im Wald spielen, während die andere Klasse zum Hof weiterging. Später wurde getauscht.

Frau Maier – Patzke von „Hand ans Pferd“ erzählte uns sehr anschaulich an ihrem eigenen Pferd, wie eine osteotherapeutische und physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Pferdes abläuft. Hierbei werden die Muskulatur, die Sehnen und Faszien des Pferdes genau untersucht und gegebenenfalls korrigiert, so dass das Pferd keine Schmerzen und Einschränkungen mehr hat.

Nachdem alle Fragen der Kinder beantwortet waren, durften die Kinder auf drei Pferden eine größere, geführte Runde im Schritt reiten. Die Kinder waren alle begeistert und einige meinten: „Ich bin gerade zum ersten Mal auf einem Pferd geritten.“

Mit dem Bus ging es dann gegen Mittag zurück zur Schule.

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

60 Aufruf(e)
Menü