Foto
29Mai

Welche Berufe üben die Eltern der Robben aus?

Im Rahmen des Sachunterrichts lernten die Kinder der Klasse 2a in den vergangenen drei Wochen die unterschiedlichsten Berufe kennen. Wir hatten viel Besuch in dieser Zeit, weil sich einige Eltern Zeit genommen haben, auf unterschiedlichste Arten ihren Beruf vorzustellen.

Ein Konditor formte unser Klassentier aus Marzipan, der Forscher zeigte anhand einer Powerpointpräsentation die virtuelle Realität, von einer Justizangestellten gab es für jedes Kind ein Pixibuch „Justitia“, der Chemielaborant zeigte einen eindrucksvollen Versuch über den Nachweis von Säure, ein Sozialarbeiter zeigte anschaulich in einer Powerpointpräsentation, wie Kinder unterstützt werden können, im Bierbaum dürften wir bei einer Schankanlagenreinigung dabei sein, der Polistiz nahm unsere Fingeabdrücke und präsentierte seine gesamte Ausrüstung, vom Schlosser erfuhren wir, was er alles aus Eisen herstellen kann und auch eine Lehrerin war zu Besuch ;-). Am 27. Juni werden wir dann noch in die Itertalklinik fahren und den Beruf der Altenpflegerin kennenlernen.

Vielen Dank an alle Eltern, die uns die Einblicke in ihren Beruf ermöglicht haben!