Foto
09Jun

Waldtag der Rabenklasse

Nur einen Tag später als die 1b, machten sich die Kinder der 1a gut ausgerüstet auf den Weg in den Wald. Das Programm wurde aufgrund des schlechten Wetters etwas abgeändert. Es wurden zwar auch Wildkräuter gesammelt und ihre Wirkung besprochen, aber wichtig war bei dem Dauerregen auch einen trockenen Ort zu schaffen, an dem die Kräuterteigtaschen zubereitet und in Fett gebacken werden konnten. Herr Melchior spannte gemeinsam mit den Kindern eine Plane zwischen die Bäume, so dass alle – wenn man ein wenig zusammenrückte – ein trockenes Plätzchen fanden. Unter der Plane wurde dann gemeinsam geschnippelt, der Kocher angeworfen und frittiert. Den Kindern machte das schlechte Wetter überhaupt nichts aus und alle hatten einen schönen und besonderen Vormittag.

…geschrieben von K.Deneken