Foto
18Dez

Fröhliche Weihnachten

Liebe Familien der Kalltalschule,

 

ein herausforderndes Jahr geht zu Ende.

Nach den Schulschließungen im März, der Wiederaufnahme des Unterrichts der Viertklässler, dem rollierenden System und der Komplettöffnung der Schule zwei Wochen vor den Sommerferien haben wir nun eine Woche im parallellaufenden Präsenzunterricht und Distanzlernen hinter uns gebracht.

Auch wenn liebgewonnene Traditionen, Schulfeiern, Schwimmunterricht, Frühsport am Montag, der Elternbesuch in der Schule und helfende Elternhände, Weihnachtsfeiern und ganz vieles mehr leider nicht erlaubt waren, gab es viele schöne Momente: So haben wir – neben den schulischen Lerninhalten – unsere neuen Erstklässler und ihre Eltern in der Schule willkommen heißen können, Sportunterricht im Freien und in komplexen und motivierenden Bewegungslandschaften durchgeführt, einen kleinen St. Martinszug abgehalten, jahrgangsweise weihnachtlich zusammen musiziert, eine Weihnachtsbaumbriefaktion initiiert, uns vom Nikolaus besuchen lassen, den plötzlich auftauchenden Koffer von Maria und Josef gefüllt … und trotz Mund-Nase-Bedeckung, geöffneter Fenster und den weiteren vielfältigen Hygieneschutzmaßnahmen jeden Schultag, der im Präsenzunterricht stattfand, in diesem neuen Miteinander erlebt und genossen.

Im Namen meines Kollegiums und aller schulischer Mitarbeiter möchte ich euch Kindern unsere Anerkennung aussprechen und ein großes Dankeschön sagen, dass ihr es geschafft habt, euch auf jede neue Veränderung einzustellen und alle unsere leider erforderlichen Maßnahmen mitgetragen habt.

Ihnen als Eltern danken wir herzlich, dass Sie Ihre Kinder und uns unterstützt haben und natürlich besonders in der Zeit des Distanzlernens Unglaubliches leisten mussten und müssen. Wir sind froh, dass wir so tolle Familien haben! Wir alle freuen uns, dass Sie die Leistung unseres schulischen Personals anerkennen und uns viele von Ihnen mit netten Worten und Gesten für unsere Arbeit gedankt haben.

Wir hoffen alle auf ein Wiedersehen am 11.1.2021 in der Schule. Sollte es zu neuen Regelungen kommen, informieren wir euch/ Sie natürlich.

Ganz herzliche Grüße

Sandra Arnolds für das Team der Kalltalschule