Foto
08Mrz

Ballschule des TV Roetgen zu Gast in der Kalltalschule

Dass es einen Unterschied macht, Bälle einfach „ nur“ zu schmeißen und zu schnappen oder „richtig“ zu werfen und zu fangen, das konnten die Kinder der zweiten Schuljahre jetzt in einer tollen, bewegungsreichen Stunde mit der Ballschule des TV Roetgen erleben.

 Vielfältige, temporeiche Spiele und Übungen rund um den Ball machten allen Kindern sichtlich großen Spaß. Ganz nebenbei  wurden so überaus wichtige Wahrnehmungsbereiche geschult und es wurde deutlich, dass es vom unkontrollierten „Schmeißen und Schnappen“ zum kontrollierten „Werfen und Fangen“, noch einiger Übung bedarf. So sind denn auch noch weitere Termine geplant und vielleicht macht die Ballschule ja Lust, auch zu Hause den Bildschirm mal mit dem Ball zu tauschen…Viel Spaß!