Foto
01Dez

Advent feiern einmal anders

In einer Zeit, in der leider für unsere alljährlichen Schuladventsfeiern kein Raum ist, hat die Kalltalschule Neues geschaffen – und die Klassen 2a und 2b sind bereits begeistert! Mit Triangeln, Schellenkranz, Becken und vielem mehr begrüßten wir heute Morgen am 1. Adventsmontag die nun beginnende Weihnachtszeit.

Wir durften uns als erste Klassen von dem kleinen aber feinen Mitmach-Adventskonzert von Frau Kreutz, Herrn Albert und Herrn Küpper überraschen lassen. Gemeinsam wurde ein bisschen getanzt und vor allem musiziert. Aber es ging auch besinnlich zu. Da wurde in der Morgendämmerung den Gitarrenklängen gelauscht und dem ein oder anderen wurde ganz warm ums Herz.

Eins steht fest, die Eulenkinder und die Fuchskinder fanden es klasse und haben nun auch dem Letzten klar gemacht: dies ist vielleicht ein Jahr ohne Adventsfeiern aber nicht ohne fröhliche ‚Kalltalschulenweihnachtsstimmung‘!

Und mittlerweile waren auch schon die Erst- und Viertklässler beim adventlichen Mitmachkonzert: