Von der Ernte zum Kompott – Fledermäuse und Bienen im Apfelfieber

Zum Thema „Rund um den Apfel“ hat sich die Fledermausklasse 1b am vergangenen Freitag zur Apfelernte in die Stüttgesgasse aufgemacht. Dort durften nach Herzenslust Äpfel geerntet werden. Alle Kinder kamen gut an die niedrig hängenden Äpfel und konnten damit drei große Stoffbeutel füllen. Also genug zum Apfelmus Kochen! In Kleingruppen und mit Elternunterstützung haben sich dann die beiden ersten Schuljahre an die Arbeit gemacht:  Schälen, Kerngehäuse entfernen, klein schneiden und ab in den Kochtopf. Die Mühe hat sich gelohnt… Allen hat es geschmeckt und allen hat es Spaß gemacht! Danke auch an die fleißigen Elternhelfer!

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

97 Aufruf(e)