Endlich Schulkind!

Einschulung an der Kalltalschule am 31.8.2017

Letzten Donnerstag begrüßten wir unsere 35 neuen Erstklässler.

Zunächst stimmten sich alle bei einem Gottesdienst, den die 3. Klassen wunderschön mitgestaltet hatten, auf diesen besonderen Tag ein.

Im Anschluss versammelte sich die ganze Schulgemeinde in der Turnhalle, in der die Einschulungsfeier stattfand. Frau Arnolds begrüßte die aufgeregten I-Dötzchen, und die Klasse 4a wünschte ihnen mit einem sehr emotionalen Willkommenslied alles Gute für den Schulstart. Die zweiten Klassen präsentierten voller Begeisterung ihren ‚Anlaut-Rap’ und gaben so einen Vorgeschmack aufs Lernen.

Dann kam endlich der am meisten erwartete Augenblick: die Kinder, die einen Seerobben-Orden um den Hals trugen, versammelten sich um Frau Jansen, die der Schäfchen-Klasse um Frau Laschet, und gemeinsam zogen sie mit ihren Schultaschen in die Klassenräume. Die übrigen Kinder der Kalltalschule begleiteten ihren Auszug mit dem Lied ‚Alle Kinder lernen lesen‘.

Während die Erstklässler ihre lang  ersehnte erste Unterrichtsstunde erlebten, wurden Eltern, Großeltern, Paten und die vielen anderen Gäste in der vom 4. Schuljahr perfekt organisierten Cafeteria mit Kuchen, Brötchen und Getränken verwöhnt. Die vom Sturm aufs Buffet gefüllte Kasse dient ihnen als Unterstützung für ihre bevorstehende Klassenfahrt.

Strahlend kamen die Schulkinder dann aus ihren Klassenräumen und hatten viel zu erzählen. Und stolz trugen sie ihre ersten Hausaufgaben im Ranzen! Endlich Schulkind!

…geschrieben von C.Heinrichs

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

31 Aufruf(e)
Menü