Die Füchse schmücken das Rathaus

Wir hatten noch nicht ganz den Laternenstab aus der Hand gelegt, da starteten wir auch schon mit unserem großen Weihnachtsbastelprojekt! Denn dieses Jahr war es wieder soweit: die Kalltalschule durfte die Fenster des Simmerather Rathauses in weihnachtlichen Glanz versetzen.

So haben die Kalltalkinder die vergangenen Wochen in den Klassen allerfleißigst geschnitten, gefaltet, geklebt und gewerkelt. Sogar die ein oder andere Pause wurde genutzt um weiter voran zu kommen, denn schließlich hat das Rathaus ja viele Fenster, die alle beschmückt werden wollten. Es entstanden Schneeflocken in der 2a, kleine 3D-Schneetannen in der 3a, Weihnachtswichtel und Streifentannenbäume in der 4b und viele viele Sterne in allen Arten und Größen in den übrigen Klassen.

Und heute war der große Tag! Gepackt mit Kisten voller Bastelkunstwerken und 9 Tesarollern fuhr die Klasse 4b heute vormittag mit dem Bus zum Rathaus um dort Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Nach einer Stunde war unser Werk vollbracht. Die Fenster waren angehübscht und Weihnachten kann nun kommen. Morgen gibt es dann von der Lehrerin erstmal eine süße Belohnung für den brillianten Fleiß und und das emsige Basteln der Kinder der 4b – denn das haben sie sich redlich verdient!

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

57 Aufruf(e)