Der Beruf des Forstwirts – zu Gast bei Familie Krumpen

Trotz des Wintereinbruchs ist uns nicht kalt geworden. Das lag daran, dass wir viel zu bestaunen hatten.

Heute gings mit den zweiten Schuljahren zum forstwirtschaftlichen Betrieb der Familie Krumpen nach Raffelsbrand. Auch hier wurden wir herzlich empfangen und erlebten einen informativen und erlebnisreichen Tag. Besonderes Highlight war natürlich die Fahrt mit dem „Traktor“ und beim Nagelspiel konnten alle ihre Geschicklichkeit erproben…. Nochmals vielen Dank für den tollen Ausflug.

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

123 Aufruf(e)