Aachenfahrt der Viertklässler

Am Montag sind wir mit der ganzen Stufe 4 nach Aachen aufgebrochen, um dort die Spuren der berühmten Aachener Geschichte zu verfolgen.

Es erwartete uns ein lang ersehnter warmer Tag, dem wir mit viel Freude entgegen blicken konnten. Also ging es für uns nach Beginn der ersten Stunde mit dem Linienbus Richtung Aachen Elisenbrunnen. Ab hier konnte der geschichtliche Rundgang starten. Um den Rundgang möglichst spannend zu gestalten, haben die Kinder in den Sachunterrichtsstunden zuvor, eigene Vorträge zu den einzelnen Denkmälern und wichtigen Orten vorbereitet und konnten demzufolge die Stadtführer der Gruppe sein. Nun ging es also bei tollsten Bedingungen vom Elisenbrunnen, über das Rathaus, den Kräutergarten und viele weitere Haltestellen bis zur Endstation: dem Elisengarten. Das Highlight der Kinder waren der Teufelsdaumen am Dom sowie die vielen Brunnen, welche wir bei unserem Rundgang in den verschiedensten Variationen begutachten konnten.

Nach vielen interessanten und schönen Vorträgen ging es für uns wieder in den Linienbus in Richtung Kalltalschule.

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

56 Aufruf(e)