5. und 6. Tag unsere großen Galavorstellungen

Manege frei – die Kinder der Kalltalschule präsentieren sich im Zirkus Lollipop! In zwei Aufführungen am Freitagabend und Samstagvormittag zeigten unsere Zirkuskinder, was sie in der vergangenen Woche gelernt hatten. Nach der Begrüßung durch den Zirkusdirektor Herrn Brumbach zogen alle Kinder gemeinsam in die Manege ein. Dann startete das bunte Programm. Die Artistinnen ließen mit ihren akrobatischen Darbietungen die Zuschauer ebenso staunen wie die flotten Trampolinis mit ihren wilden Sprüngen. Es gab mutige Feuerschlucker, Fakire, die sich auf Nägel und Glasscherben stellten, und Jongleure, die mit Reifen, Bällen und Tüchern jonglierten. Lustig waren die vielen Clowns – die Diskoclowns, die so gerne zur lauten Musik tanzen wollten und immer Ärger mit dem Zirkusdirektor bekamen. Und der dumme Clown Gurke, der immer vergaß, dass er sagen sollte „Bienchen, Bienchen, gib mir Honig!“. Die Zuschauer mussten auch über die beiden Clowns lachen, die mit dem Zirkusdirektor eine Wette eingingen und ganz schlau fünf  Euro gewannen. Die Seiltänzerinnen balancierten elegant über das Seil, und die alten Akrobaten erheiterten die Zuschauer nicht nur mit ihren Kunststücken, sondern auch mit einigen Späßen. Spannend wurde es, als die Zauberer auftraten, die neben einigen anderen Tricks auch einen Jungen schweben ließen. Der Höhepunkt der Galavorstellung war sicherlich der Auftritt der Trapezkünstlerinnen, die mutig und grazil unter der Decke des Zirkuszeltes ihre Kunststücke präsentierten. Da blieb den Zuschauern vor Staunen der Mund offen stehen – und der ein oder andere konnte gar nicht hinschauen… Am Schluss gab es ein großes Finale, bei dem alle Kinder Hand in Hand noch einmal in die Manege kamen und sich ihren verdienten Applaus abholten. Dank vieler fleißiger Helfer – trotz kalter Temperaturen und des einsetzenden Regens – war das Zelt im Anschluss in nur einer Stunde und 18 Minuten abgebaut. Am Ende waren sich alle einig: Zirkus Lollipop war spitze – und das müssen wir unbedingt nochmal wiederholen!

 

Wir sagen DANKE, liebes Lollipopteam, für eine tolle Woche!

Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns auch nochmals bei allen Sponsoren, Helfern, Eltern und dem Förderverein der Kalltalschule, die dieses unvergessliche Ereignis möglich gemacht haben. Vielen Dank auch an alle, die bei der Sparda Spendenaktion für uns abgestimmt haben und uns ein gutes Startkapital für unser Projekt gesichert haben!

…geschrieben von C.Heinrichs

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

7 Aufruf(e)