Foto
26Jun

Wir sagen euch Tschüss ….Verabschiedung der beiden vierten Schuljahre

Wer hätte vor ein paar Wochen gedacht, dass wir in dieser außergewöhnlichen Zeit unsere Viertklässler doch noch mit einer gemeinsamen Feier auf dem Schulhof entlassen können. Das haben sich die Großen wirklich verdient, auch wenn die Eltern diesmal nicht ganz so nah dabei sein konnten. Zuvor übergab Frau Arnolds in den Klassenräumen jedem Kind sein wohlverdientes Abschlusszeugnis der Grundschule. Zur anschließenden gemeinsamen Feier versammelten sich alle Klassen mit dem nötigen Abstand auf dem Schulhof und es wurde gemeinsam das irische Segenslied „Möge die Straße uns zusammenführen“ gesungen. Die Geschichte vom kleinen Tiger, vorgetragen durch die beiden Klassenlehrerinnen Frau Deneken und Frau Heinrichs, zeigte den Kindern anschaulich, dass ihnen ein großer Schritt in die „weite Welt“ bevorsteht, auf den sie sich trotz Ungewissheit freuen können. Herr Böhm, als Kirchenvertretung, bekräftigte dies ebenfalls durch eine kleine Ansprache. „Wir sagen euch Tschüss“ rundete diese etwas andere Entlassfeier gebührend ab und alle Kinder winkten mit bunten Tüchern. Ermutigt und gestärkt durften die Viertklässler hiernach durch einen symbolischen Torbogen ihre ersten Schritte in die „weite Welt“ unternehmen. Jedes Kind bekam dafür noch ein kleines Glückstütchen von seiner Klassenlehrerin überreicht.

Die gesamte Kalltalschule wünscht allen Viertklässlern: Geht euren zukünftigen Weg mit viel Neugier, Freude und Zuversicht!

Außerdem wünschen wir natürlich allen Kindern und Eltern eine schöne und gesunde Sommerzeit!