Foto
08Jun

Die Eichhörnchen im Wald

Für uns, die Eichhörnchenklasse 1b, ging es am Donnerstag (8.6.17) zum ersten Mal gemeinsam in den Wald. Begleitet wurden wir natürlich von unserem Förster, Herrn Melchior, der uns in der Klasse abholte. Wir lernten viel über Kräuter und deren Nutzen und sammelten sie in einem Körbchen. Wir wollten alles über die Blumen und Pflanzen wissen, die wir entdeckten und Herr Melchior konnte uns eine Menge darüber erzählen. Aus ein wenig Mehl, Salz und Wasser kneteten wir zum Abschluss einen Teig und füllten kleine Teigtaschen mit den gesammelten Kräutern, welche Herr Melchior in heißem Öl briet. Das war lecker!

Wir hatten einen tollen Waldtag und konnten eine Menge in unser persönliches Schatzkästchen (unsere Köpfe) legen!

…geschrieben von J.Milcher