Foto
28Feb

Altweiber bei den Kalltalteufeln – Im Kalltal ist die Hölle los

Das kann jeder bestätigen, der unsere Karnevalsparty am  Donnerstag besucht hat! Da tanzten die Teufel und es kochte die Stimmung in der Kalltalhölle!

Viele Familien hatten sich pünktlich um 8.15 Uhr in der Turnhalle versammelt, um auch in diesem Jahr mit den Kindern und LehrerInnen zu feiern. Nach der Begrüßung durch Frau Arnolds machte die KG aus Rollesbroich den Anfang, die uns mit Prinzessin Darleen I., die wir als ehemalige Schülerin in Erinnerung haben, einen Besuch abstattete. Wir staunten über zahlreiche tolle Tanzeinlagen und machten gern beim sommerlichen Prinzentanz mit! Frau Jansen als ehemalige Klassenlehrerin konnte sich über einen Orden freuen, und  auch Frau Arnolds ging nicht leer aus. Dann stürmte die Lammersdorfer KG die Halle und brachte tolle Stimmung und  ein abwechslungsreiches Programm mit. Besonders gefiel uns das Prinzenlied, der Tanz „unserer“ Fünkchen und Emiliy, das Mariechen! Natürlich überreichte Prinz Bastian einen Orden an seine Klassenlehrerin Frau Görgen und einen an Frau Arnolds.

Im Anschluss präsentierten die Kinder der einzelnen Klassen ein buntes Programm, das sie lange vorbereitet und viel geübt hatten. Immer wieder wurde es von kleinen Witzen und Bewegungsliedern aufgelockert und machte allen einen Riesenspaß. Besonders freuten sich die Kinder, unser Schulkarnevalslied ‚Dorfkind‘ noch einmal gemeinsam tanzen zu können. In der Pause konnten sich dann alle in der teuflisch toll geschmückten Pausenhalle mit Brötchen, Brezeln, Berlinern und Getränken stärken, bevor es in die zweite Runde ging. Unbestrittene Höhepunkte auch in diesem Jahr waren wieder der unglaubliche ‚Müttertanz‘, bei dem diesmal der Superstar gesucht wurde, sowie der Teufelstanz der Lehrerinnen und- zum ersten Mal- des Lehrers.

Mit einem dreifachen ‚Hölle,Hölle,Hölle‘ endete unsere Karnevalsparty – wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!