Exkursion zum Rursee

Am Freitag, den 19. April erlebten die Kinder der Klasse 4a auf Einladung des Angelvereins Rurberg e.V. einen interessanten Vormittag am Rursee. Nachdem wir mit dem Bus dorthin gebracht wurden, erlebten wir zunächst mit den engagierten Mitarbeitern von FINNE hautnah die heimische Wasserwelt. Mit Keschern machten wir uns auf die Suche nach kleinen Lebewesen, die unseren See bewohnen. Wir fanden zum Beispiel Köcherfliegenlarven, Kaulquappen, Wasserläufer, und noch vieles mehr. Sogar einen kleinen Fisch konnten wir keschern! Auch lernten wir, welche Fischarten im Rursee zu Hause sind. Da es die ganze Zeit regnete, waren wir alle froh, dass der Angelverein unter Leitung von Frau Scheilen und Herrn Paffen uns eine beheizbare Hütte, Getränke sowie ein leckeres Mittagessen zur Verfügung stellten! Danke dafür! Besonderen Spaß machte uns das abschließende Ausprobieren von Angel-Wurftechniken im immer stärker werdenden Dauerregen. Sicherlich werden einige Kinder das Angebot des Angelvereins, zu einem Schnupper-Angeln vorbeizukommen, demnächst wahrnehmen! Petri heil!

Datum der Veröffentlichung:

Anzahl Aufrufe:

60 Aufruf(e)