Heading hidden

Regeln für das friedliche Zusammenleben an der Kalltalschule

1. Höflichkeit

  • a) Auf meine Mitschüler nehme ich Rücksicht. Ich drängle und schubse nicht.
  • b) Ich behandle alle höflich, brülle niemanden an und lache niemanden aus.
  • c) Schimpfwörter verwende ich nicht, weil ich weiß, dass es auch mir nicht gefällt, wenn ich beschimpft werde.

 

2. Verhalten im Schulgebäude

  • a) Ich gehe langsam und leise.
  • b) Meine Jacke hänge ich an die Garderobe, ziehe meine Hausschuhe an und stelle die Straßenschuhe ordentlich hin.
  • c) Die Toilette ist kein Spielplatz und ich hinterlasse sie sauber.

 

3. Verhalten im Unterricht

  • a) Ich halte mich an Gesprächsregeln.
  • b) Ich gehe mit Arbeitsmaterial sorgfältig um und räume ordentlich auf.
  • c) Meine Trinkflasche steht nicht auf dem Tisch.
  • d) Ich störe andere nicht beim Lernen.
  • e) Beim Lehrerwechsel räume ich meinen Arbeitsplatz auf, halte mein Material für die nächste Stunde bereit und gehe gegebenenfalls zur Toilette. Ich verhalte mich ruhig und spiele kein Fangen in der Klasse oder auf dem Flur.
  • f) Während des Unterrichtes darf ich nur im Ausnahmefall zur Toilette gehen.

 

4. Verhalten in der Pause

  • a) Ich achte darauf, dass ich die Pausenspielsachen sachgerecht benutze, d.h. ich spiele nicht damit Fußball oder werfe damit herum (z.B. mit den Hütchen des „Mensch ärgere dich nicht“).
  • b) Ich bin mit dafür verantwortlich, dass Schulhof und Spielplatz am Ende der Pause aufgeräumt verlassen werden. Ich helfe mit, Spielgeräte hineinzutragen. Die Spielplatzsachen räume ich in die Holzkisten, die im Container stehen.
  • c) Ich darf das Schulgelände nicht verlassen.
  • d) Ich achte darauf, ob ich Hof- oder Spielplatzpause habe. Ich renne nicht hin und her.
  • e) Ich achte darauf, dass ich mich richtig anziehe, da Zurückrennen zur Klasse während der Pause nicht erlaubt ist.
  • f) Ich gehe nur rein, wenn ich zur Toilette muss. Ich darf in der Pause nur die Toiletten in der Pausenhalle benutzen.
  • g) Ich darf nicht mit Schneebällen werfen.

 

5. Verhalten der Buskinder

  • a) Ich gehe auf direktem Weg durch das Schulgebäude in die Pausenhalle.
  • b) Dort warte ich bis der Bus ankommt.
  • c) Ich folge den Anweisungen der Busaufsicht.