Neue Quarantäneregelung

Liebe Eltern,

ich möchte Sie über die Neuregelung der Quarantäne in schulischen Gemeinschaftseinrichtungen informieren, über die wir gestern durch eine Schulmail des MSB in Kenntnis gesetzt wurden.
Ab sofort ist die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern auf die nachweislich infizierte Person beschränkt. Eine Quarantäne von einzelnen Kontaktpersonen oder ganzen Klassenverbänden wird nur noch in ganz besonderen und sehr eng definierten Ausnahmefällen erfolgen.
Dafür muss die Schule weiterhin die allgemein empfohlenen Hygienemaßnahmen – einschließlich des korrekten Lüftens der Klassenräume (AHA-L) beachten. Die Maskenpflicht im Innenraum und die zwei Pooltestungen bleiben erhalten.
Sollte ein Pool positiv sein, wird weiterhin so verfahren, dass alle Kinder dieser Klasse am Folgetag zunächst zu Hause bleiben und mit einem PCR-Test nachgetestet werden, um das infizierte Kind herauszufinden. Neu ist, dass alle Kinder mit einem negativen PCR-Testergebnis sofort wieder in die Schule zurückkommen.
Im Anhang finden Sie zusätzlich die komplette Schulmail.
Bitte denken Sie daran: Am Donnerstag, 16.9.2021 ist für alle Kinder um 12.00 Uhr Schulschluss. Mittagsbetreuung und OGS finden statt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende

 

SchulMail des MSB NRW vom 9.9.2021