Foto
30Mai

Großes Grundschulturnier am Tivoli

Die Mädchenmannschaft der Kalltalschule qualifizierte sich für die Städteregionsmeisterschaft der Grundschulen im Fußball, die am 30.Mai bei der Alemannia Aachen stattfand. Fleißig trainierten die Mädchen im Vorfeld mehrere Freitage in der 6ten Stunde und fuhren recht gut vorbereitet mit Vorfreude am Dienstag zum Tivoli. Die Mannschaft startete mit einem 1:0 gegen Walheim gut ins Turnier, danach rettete man sich gegen die GGS Montessori Reumonstr. und gegen die KGS Eduard-Mörike-Schule durch zwei glückliche Unentschieden (0:0) und qualifizierte sich überraschend für die Endrunde des Turniers. Hier stieß man mit der GGS Zweifall (0:1), der GGS Am Lousberg (0:3) und der KGS Römerhof (0:2), die auch später Turniersieger wurden, auf sehr starke Gegner, so dass in der Endrunde leider kein Punkt mehr geholt werden konnte. Dennoch ließ sich die Mannschaft zu keinem Zeitpunkt entmutigen, unterstützte sich gegenseitig, kämpfte tapfer und zeigte Fußball, der wirklich gut anzuschauen war – Kompliment Mädels!

…geschrieben von K.Deneken