Foto
07Okt

Exploregio an der Kalltalschule

Manch einer mag sich diese Tage vielleicht wundern, warum ein „Bierwagen“ momentan auf dem Parkplatz vor der Schule steht…doch…die Lösung hierauf gibt uns Antworten über die Welt. Bei diesem Wagen handelt es sich um das Exploregiomobil des Forschungsinstituts Jülich, das mit eben diesem Gefährt und dem Projekt „JuLab“ Schulen besucht und den kleinen Forschern Einblicke in die Physik gibt. Finanziert durch die Bildungszugabe der Stadt Aachen haben wir uns sehr gefreut, dass sie in dieser Woche bei uns sind.
Unter Anleitung der Mitarbeiter des Forschungsmobils führen die Kinder selbstständig Experimente durch, die ihnen z.B. erklären, warum wir Musik hören oder die Welt um uns herum sehen können. Voller Staunen und Begeisterung haben die Kinder die Antwort hierauf gefunden.

Am Donnerstag und Freitag waren noch die beiden 2.Klassen an der Reihe und dürften herausfinden, was Magnetismus, Luft, Wasser und Co. noch so an Überraschungen für sie bereit hielt.