Foto
11Jul

Die Kalltalschule wandert

Heute war ein besonderer Tag, denn anlässlich unseres jährlichen Schulausflugs gingen wir auf große Wanderschaft! Mit vier Bussen fuhren wir mit allen Kindern und LehrerInnen nach Rurberg und machten uns gut gelaunt auf den Weg durch Wiesen und Wälder. Es ging bergauf und bergab, und wir hatten tolle Ausblicke auf den See. Unterwegs machten wir eine kleine Picknickpause auf einer Wiese und beobachteten dort zahlreiche Heuschrecken. Dann ging es weiter am Ufer entlang bis wir schließlich in der Ferne Einruhr entdeckten. Gerade noch rechtzeitig erreichten wir dort das Schiff, mit dem wir zurück nach Rurberg fuhren. Wir genossen die Fahrt – unter Deck gemütlich warm, an Deck luftig frisch- und bewunderten die wunderschöne Aussicht. „Ich fühle mich wie im Urlaub“, sagte eins der Kinder. Und genauso war es auch. Den krönenden Abschluss unseres Schulausflugs bildete das Spielen am See, als wir dann in Rurberg wieder an Land gegangen waren. Dort wartete auch eine besondere Überraschung auf uns: der Förderverein spendierte allen Kindern ein Eis! Vielen Dank an dieser Stelle! Zufrieden und müde stiegen wir dann in den Bus und fuhren zurück zur Schule. Das war ein wirklich schöner Wandertag!