Foto
07Dez

Der heilige Nikolaus zu Besuch an der Kalltalschule

Das gab es noch nicht: Heute hat uns doch tatsächlich der Nikolaus in der Schule besucht. Ganz unerwartet ist der Nikolaus in jede Klasse gekommen und hat in seinem goldenen Buch gelesen. Er lobte unsere Schülerinnen und Schüler sehr und zeigte sich begeistert, wie toll unsere Kinder zusammenhalten, wie gut alle (zusammen) arbeiten und wie gut sie lernen. Hin und wieder hat er natürlich auch etwas Problematisches ansprechen müssen, aber alle Kinder haben versprochen, dass sie daran arbeiten werden. Jede Klasse hat dem Nikolaus auch etwas präsentiert: einen Tanz, ein Gedicht oder eine Geschichte.  Darüber erfreut übergab der Nikolaus jeder Klassenlehrerin ein kleines Säckchen und in der Frühstückspause erhielt jedes Kind  einen Schokoladennikolaus.

Danke, lieber Nikolaus, dass du in diesem ganz außergewöhnlichen Jahr den Weg in die Kalltalschule gefunden hast!

 

Überraschender Besuch

Am Montag, 7.12.20  hörten wir schon eine ganze Weile ein leises Glöckchen. Als es klopfte, saßen wir gerade im Sitzkreis und staunten nicht schlecht, als der Nikolaus hereinkam. Er hatte ein goldenes Buch dabei und  in dem stand vieles über unsere Klasse. Er lobte uns für unseren Zusammenhalt und wollte, dass wir alle gute Vorbilder sind. Zum Schluss griff er in seinen großen, magischen  Sack und holte Schokonikoläuse für jedes Kind heraus. Vielen Dank lieber Nikolaus und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Klasse 4b (Emma, Lisa, Anton)