Foto
26Mrz

Dem Osterhasen auf der Spur

„Ja ist denn schon Ostern?“, haben sich sicher viele der Kalltal-Kinder gestern und heute beim Spaziergang durch den Lammersdorfer Wald gefragt. Jede Gruppe hatte seine eigene Route auf einer Waldkarte im Gepäck, so dass Kinder und Lehrer völlig kontaktfrei und coronakonform das tolle Wetter genießen konnten.

Und da waren doch tatsächlich bunt gefärbte Eier mitten im Wald versteckt! Einzeln oder als kleines Osternest lagen sie gut getarnt unter Wurzeln oder Blättern. Ob der Osterhase sie verloren hatte? Oder sich im Tag geirrt hatte?

Jedenfalls waren alle Kinder hocherfreut, dass für jeden ein Ei dabei war. In der Frühstückspause oder noch direkt im Wald wurden die leckeren Eier verspeist.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Osterhasen für diese tolle Überraschung!

Lustigerweiser haben wir doch tatsächlich völlig spontan und ungeplant unseren Lieblingsförster Herrn Melchior und seine Helfer immer wieder mal aus der Ferne gesichtet, als sie das Gestrüpp schlichen 😉  Das war Einmalig!

Wir wünschen allen schöne Ostertage und erholsame Ferien!