Änderung der Vorschriften der Coronabetreuungsverordnung

Ab 1.10.2020  gilt für Grundschulkinder innerhalb ihres Klassenverbands keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung mehr. Dies bedeutet, dass sie im Klassenraum auch dann, wenn sie im Rahmen der Unterrichtsgestaltung ihren Sitzplatz verlassen, nicht mehr zwingend die Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen. Sobald der Klassenraum verlassen wird, ist wie bisher die Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

WEITER LESEN
Foto
01Okt

Die 2b unterwegs im Herbstwald

Heute ging es für uns Fuchskinder in den Wald! Die letzten beiden Tage hatten wir uns schon mächtig gefreut, endlich nochmal einen Ausflug in den Wald zu machen. Heute war es soweit… Einmal auf der Wiese angekommen, zogen wir unsere Masken aus und schwärmten in den Wald aus. Wir fanden Schneckenbabys, Nacktschnecken, Spinnen, Käfer und…

WEITER LESEN